Skip Ribbon Commands
Skip to main content

User

You can edit your user data or change your password here.

Login

​​​If you are already registered, please enter your e-mail address and password below and click "LOGIN".

FORGOT YOUR PASSWORD​?​

 

No access data yet? Now click on REGISTER.​

Register

Es reicht eine Seite, die - richtig angelegt - sowohl auf verschiedenen Browsern im Netz funktioniert, aber ebenso gut für den Ausdruck oder die Darstellung auf einem Handy geeignet ist. Wohlgemerkt: Eine Seite für alle Formate.

ForgottenPW

AKSHeaderItemTypeForgottenPW Content

ChangePW

AKSHeaderItemTypeChangePW Content

Search

Languages

Country

The Yas Hotel

  • Picture 1/4
  • Picture 2/4
  • Picture 3/4
  • Picture 4/4

Das Yas Marina Hotel, entworfen vom New Yorker Architektenbüro Asymptote, wurde in  einer Rekordzeit von nur 18 Monaten erbaut und ist eine futuristische Hotelanlage der Extraklasse. Das Objekt mit den Abmessungen 217 m Länge 44 m Breite und 35 m Höhe wurde so konzipiert, dass auch Sandstürme, Erdbeben und Temperaturschwankungen von bis zu 50° C ihr nichts anhaben können. Das Besondere an der Architektur dieses Gebäudes ist die so genannte „Gridshell". Diese hochmoderne Stahlkonstruktion, die an einen riesigen schuppenartigen Schleier erinnert, umspannt die zwei zu beiden Seiten der Rennstrecke angeordneten elliptischen Baukörper. Die gigantische Hülle besteht aus einer kuppelartigen Konstruktion aus Stahl mit fast 6.000 sechseckigen Glasflächen. Hierfür wurden RHS-Stahlhohlprofile eingesetzt, die sich besonders bei Lichtdächern durch ihre „schlanke Bauweise" -bei gleichzeitig besten statischen Werten - auszeichnen. Alukönigstahl lieferte um die 1.000 Tonnen RHS-Stahlhohlprofile und rund 700 Tonnen RHS-Rundrohre nach EN 10210 / S355J2H. Diese Tonnage war notwendig, um die fast 17.000 m2 große Konstruktion von zehn V-förmigen Hauptstützen und 100 horizontalen Elementen zu tragen. ​


OBJEKTDATENBLATT_THE YAS HOTEL.PDF

System features

Object referencesHotel / Gastronomy
ProductsRHS Steel hollow sections
Location
P.O. Box 131808 Abu Dhabi
United Arab Emirates
Completion date2009
ArchitectAsymptote Architecture
ClientALDAR Properties PJSC
ConstructorWaagner-Biro AG