Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Benutzer

Hier können Sie Ihre Benutzerdaten jederzeit selbst anpassen bzw. Ihr Passwort ändern.

Login

Wenn Sie bereits bei uns registriert sind, so geben Sie bitte nachfolgend ihre E-Mail Adresse sowie Ihr persönliches Passwort ein. Anschließend klicken Sie "LOGIN".

Haben Sie Ihr PASSWORT VERGESSEN?

 

Noch keine Zugangsdaten? Klicken Sie jetzt auf REGISTRIEREN.

Register

Es reicht eine Seite, die - richtig angelegt - sowohl auf verschiedenen Browsern im Netz funktioniert, aber ebenso gut für den Ausdruck oder die Darstellung auf einem Handy geeignet ist. Wohlgemerkt: Eine Seite für alle Formate.

ForgottenPW

AKSHeaderItemTypeForgottenPW Content

ChangePW

AKSHeaderItemTypeChangePW Content

Suche

Sprachauswahl

Länderauswahl

Janisol Arte 66

  • ​NEU ab 2. Quartal 2019
  • Profilbautiefe Rahmen 66 mm, Fensterflügel 70 mm
  • Kompatibel mit Janisol Arte 2.0
  • Dreh und Drehkippfenster sowie Stulpfenster 1- und 2 flügelig nach innen öffnend
  • Kippfenster nach innen öffnend: Schnäpper, Oblichtöffner, motorisiert
  • Ansichtsbreite Festverglasung 30 mm
  • Ansichtsbreite Fensterflügel 28 mm, Fensterstulpausbildung 76 mm
  • Fenstergrößen 1400 x 2300 mm
  • Glasstärken von 20 bis 44 mm
  • Verdeckt liegender Fensterbeschlag bis max. 180 kg
  • Neue Glasleisten mit neuem Befestigungsknopf
  • CE-Kennzeichnung nach Produktnorm EN 14351-1
  • Wärmedurchgangskoeffizient Uf ab 1.9 W/m2K
  • Tragfähigkeit von Sicherheitsvorrichtungen erfüllt
  • Vorgefertigte absturzsicherende Verglasung DIN 18008-4 erfüllt

 

Mit Janisol Arte 66 erweitert Jansen die Systemfamilie um eine attraktive Variante: Die Bautiefe von 66 mm erlaubt es, stärkere Gläser einzusetzen, und das bis zu einer Flügelhöhe von 2300 mm.

Damit lässt sich die Öffnungsart „Drehkipp“ auch bei besonderen Anforderungen der Denkmalpflege an schmale Rahmen realisieren. Mit dem verdeckt liegendem Beschlag entsprechen sie der Nachfrage von Architekten und Planern nach durchgängiger Gestaltung und klarer Linienführung, die keine optische Störung erlaubt.

Verarbeitern erleichtert die Euronute den Beschlags-, und das neue Glasleistensystem den Scheibeneinbau. Die Verarbeitung mit Steckdichtung oder Trockenverglasung erfolgt in gewohnter Weise, wie von den Stahlprofilen Janisol und Janisol Arte 2.0 bereits bekannt – damit ist eine hohe Prozesssicherheit gegeben.

Vorteile:

  • Moderne Öffnungsart Drehkippfenster
  • Kompatibel mit Janisol Arte 2.0
  • Verdeckt liegender Beschlag
  • Freie Griffwahl

 

Systemmerkmale

ProduktFenster
WerkstoffStahl
EnergieGut Wärmegedämmt (1,3 ≤ Uf ≤ 2,0)
ProduktTypDrehkippfenster
FunktionAbsturzsicherheit
OberflächeStahl bandverzinkt (veredelbar)
SchallschutzErhöhter Schallschutz Rw 38 ... 45 dB
KennzahlenSchalldämmung Rw,p in dB bis: 45 dB
Bautiefe in mm: 66
Gewicht in kg: 180
Schlagregendichtheit: bis Klasse 9A (600 Pa)
Widerstand gegen Windlast: C5 (2000 Pa)
Stoßfestigkeit: Klasse 4
mechan. Festigkeit: Klasse 4